www.stolzverlag.de

Erlebte Geschichte(n)

 
foto: pixelio

Jede Generation meint, sie werde die Fehler der vorherigen vermeiden und ihre Versäumnisse nachholen können. Jede Generation will das Rad neu erfinden. Das ist einerseits der Motor des Fortschritts, andererseits die Quelle einer unendlichen Kette von Fehlentscheidungen. »History is bunk« sagte Henry Ford und unterstützte Hitler mit großen Summen Geldes. Wir finden, dass er dies mit einer profunden Kenntnis der Geschichte wahrscheinlich nicht getan hätte. Ob wir etwas aus der Geschichte lernen oder nicht, ist unsere Entscheidung.
Wer den Alten aufmerksam zuhört und mit echtem Interesse Aufzeichnungen liest, welche uns Menschen früherer Zeiten hinterlassen haben, wird sehr wohl etwas daraus lernen, und damit gröbste und schmerzlichste Fehler vermeiden können.

 
Seiten: 1 2 vor »
Karin Pfeiffer
Alltag im 3. Reich
Erinnerungen von Zeitzeugen
Preis (D): 12.50 €
Interessant zu lesen, die Originalerinnerungen von Menschen, die damals jung waren. Heute wird oft die Frage...
In den Warenkorb
Zeitzeugenberichte
Gebrannte Kinder
Kindheit in Deutschland 1939 - 1945
Preis (D): 12.90 €
"Erzähl doch mal, wie es früher war" - leider immer seltener findet der persönliche...
In den Warenkorb
Zeitzeugenberichte
Heil Hitler, Herr Lehrer!
Kindheit in Deutschland 1933 - 1939
Preis (D): 12.90 €
Ungeschminkt wird durch Zeitzeugen erzählt, wie Kinder damals lebten, wie ihr SChulalltag aussah und was sie...
In den Warenkorb
Zeitzeugenberichte
Mauer-Passagen
Grenzgänge, Fluchten und Reisen 1961 - 1989
Preis (D): 9.90 €
Im Mittelpunkt dieses Buches steht nicht die Grenze, sondern stehen die Menschen, die an ihr gelitten haben....
In den Warenkorb
Zeitzeugenberichte
Schlüssel-Kinder
Kindheit in Deutschland 1950 - 1960
Preis (D): 12.90 €
[Bonn 1953] Wenn wir mittags aus der Schule nach Hause kamen, war keiner da, der auf unser Klingeln die Tür...
In den Warenkorb
Seiten: 1 2 vor »



Alle Informationen ohne Gewähr
http://www.stolzverlag.de/de_shop_85_1.html