Buchsuche:
  Startseite
 
Tagebuch:
mal ernst, mal heiter
Kunden in der Schweiz Kunden in Österreich Der Stolz Verlag stellt sich vor Kontakt  

Zwillingsdiktate
Eins zum Üben, eins zum Prüfen
Karin Pfeiffer

Vom Minidiktat (20 Wörter) bis zum Könnerdiktat (140 Wörter)
Stolz Verlag
2008
56 Seiten, A4 - Kopiervorlagen, kartoniert
ISBN 978-3-89778-375-1
Für Förderunterricht und Nachhilfe
Best.-Nr. 375
Preis (D): 10.00 €
In den Warenkorb

Zwillingsdiktate sind Diktate in zwei Durchgängen. Der erste Text ist zum Üben gedacht, der zweite Text (mit gleichem Wortmaterial) als Leistungskontrolle. Der Schüler hat die Möglichkeit, entsprechend zu üben. Die Aussicht auf Erfolg spornt dabei mächtig an! Eine Besonderheit dieses Lernheftes: die WÖRTERLISTE. Sie ist so etwas wie ein »Vokabelheft« für die Rechtschreibung. Konsequent durchgeführt, wird die Methode zusätzlich für Erfolg sorgen.

Einsatzmöglichkeit: vom 2. Schuljahres bis zum neunten Schuljahr. Vom Minidiktate (20 Wörter) bis zum Könnerdiktat (140 Wörter) sind alle Textlängen enthalten.

Weiterüben? Hier unsere Vorschläge:
Rechtschreiben kinderleicht
5-Minuten-Diktate
Schmunzeldiktate für die Grundschule
Schmunzeldiktate ab Klasse 5


Beispielseiten für diesen Titel im PDF-Format:


Zusätzliche Informationen:
Gute Rechtschreibung ist Übungssache. Man kann sie auch nicht von heute auf morgen erlernen, und deshalb raten wir zu Geduld und Zuversicht. Diese Einstellung ist dringend nötig, denn die Motivation zum Üben kann sich nur in einer freundlichen Übungsatmosphäre entwickeln. Wie erzeugen wir eine solche? Einmal durch die Wahl der geeigneten Methoden und des freundlichen Übungsmaterials, das weder unter-, noch überfordert. Der Zusammenhang zwischen Übung und Erfolg muss dem Schüler sichtbar vor Augen geführt werden. Wer Erfolg hat, freut sich und sieht einen Sinn in den eigenen Bemühungen. Das schafft die emotionale Basis für Durchhaltevermögen beim Weiterlernen.
    
   Hinweise und Informationen: 

Öfter mal ein Diktat schreiben
Ich kann es ja doch, na also!
Rechtschreiben lernen in 20 Tagen
Was tun bei Legasthenie?
Lesen üben und Legasthenie-Tests
»Todsünden beim Lernen vermeiden«

 
    


Das sagen Kunden:
Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel...

Nach oben
Neu im Tagebuch:
01.02.2017
Wau-wau!
Wie bellt der Hund? Wau-wau? [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Besser lernen:
01.02.2017
Lesen durch Schreiben
Erst gut einen Monat ist es her, dass die ... [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Schriftkultur:
01.02.2017
Wozu Handschrift?
»Da sind wohl Hühner spazierengegangen«, seufzt die Lehrerin. Am ... [weiterlesen]
[2 Kommentare]

Veranstaltungen:



[ Seite weiterempfehlen | Seite zu Favoriten hinzufügen | Druckversion dieser Seite anzeigen ]