Buchsuche:
  Startseite
 
Tagebuch:
mal ernst, mal heiter
Kunden in der Schweiz Kunden in Österreich Der Stolz Verlag stellt sich vor Kontakt  

Das Judentum
Geschichte und Religion verstehen
Karin Pfeiffer (Hrsg)

Lerntechniken Trainieren, Wissen aneignen, Fragen beantworten
Stolz Verlag, Edition Lendersdorfer Traumfabrik
2003
48 Seiten, A4 - Kopierheft, kartoniert
ISBN 978-3-89778-076-7
ab 5. Schuljahr
Best.-Nr. 076
Preis (D): 9.90 €
In den Warenkorb

Die Geschichte des Volkes Israel steht in der Bibel. Juden, das waren ursprünglich die Angehörigen des istralitischen Stammes im späteren Reich Juda. Als Juden werden aber auch jene Menschen bezeichnet, die sich zum jüdischen Glauben bekennen. DAs Judentum ist die Religion der Juden.
In diesem Heft lernen wir das Judentum näher kennen. Wir erfahren etwas über die frühe Geschichte, die im Alten Testament aufgeschrieben ist. Wir lesen, weshalb die Sehnsucht der Juden immer dem »Gelobten Land« galt. Wir streifen das tragische Kapitel der Judenverfolgungen. Schießlich befassen wir uns mit den Grundlehren des jüdischen Glaubens, den Ritualen und Festen im täglichen Leben der Gläubigen. Wir besuchen eine Synagoge und betrachten eine Thorarolle. Wir lernen einige Speisevorschriften kennen und erfahren, wie der Sabbat gefeiert wird.

Das Heft enthält auch Fragen zum jeweiligen Text und einen ausführlichen Lösungsteil.

Weitere Hefte zu den großen Weltreligionen in gleicher Aufmachung:
Das Christentum
Der Islam
Weltreligionen

Sparen Sie bares Geld: alle vier Hefte enthalten Sie zum Buchpaket-Sparpreis - siehe hier.



Zusätzliche Informationen:
 Zum Schmökern und Schmunzeln: 

Die Bibel hat nicht ausgedient
Der liebe Gott



Das sagen Kunden:
Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel...

Nach oben
Neu im Tagebuch:
01.02.2017
Wau-wau!
Wie bellt der Hund? Wau-wau? [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Besser lernen:
01.02.2017
Lesen durch Schreiben
Erst gut einen Monat ist es her, dass die ... [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Schriftkultur:
01.02.2017
Wozu Handschrift?
»Da sind wohl Hühner spazierengegangen«, seufzt die Lehrerin. Am ... [weiterlesen]
[2 Kommentare]

Veranstaltungen:



[ Seite weiterempfehlen | Seite zu Favoriten hinzufügen | Druckversion dieser Seite anzeigen ]