Buchsuche:
  Startseite
 
Tagebuch:
mal ernst, mal heiter
Kunden in der Schweiz Kunden in Österreich Der Stolz Verlag stellt sich vor Kontakt  

Das Schmunzel-ABC
Humorvolles Lesenlernen
Karin Pfeiffer

Leseübungen nach der Silben-Methode
Stolz Verlag, Edition Lendersdorfer Traumfabrik
2001
120 Seiten, DIN A4-Format, Broschur
ISBN 978-3-89778-063-7
Schule, Förderunterricht, private Nachhilfe
Best.-Nr. 063
Preis (D): 10.00 €
 
Nur in digitaler Form erhältlich.

Was ist das Schmunzel-ABC?
Das Schmunzel-ABC ist eine Sammlung von Übungen für jeden Buchstaben des ABC. Die Leseübungen in großer Druck­schrift bieten sich zum Lernen und Wiederholen an. Die Versalien (Großbuchstaben) im Kästchen eignen sich zum ersten Lesenüben: Buchstabenverbindungen, Silben, einfache Wörter.
Es folgt eine Sammlung von Unsinn-Silben, Wörtern oder ein­fachen Texten, vorwiegend vergnüglicher Art. Optisch sind die Silben deutlich abgesetzt, das ist eine Hilfe beim Lesen. Die erste Seite soll vom Schüler laut gelesen werden. Achten Sie auf deutliche Aussprache!
Im zweiten Teil des Buches werden zusätzliche Übungsvorschläge bzw. methodische Hinweise zum Üben mit den einzelnen Buchstaben gegeben.

Für wen oder was eignet sich das Schmunzel-ABC?
Man kann die Blätter parallel zum Lese- und Schreiblehrgang einsetzen. Besonders gut eignen sie sich für den Förderunterricht aller Altersstufen oder zur Alphabetisierung Jugendlicher oder Erwachsener. 

Der Titel ist zur Zeit nur in Digitalfassung bei unserem Vertriebspartner School-Scout erhältlich. Folgen Sie diesem Link >>>>>

Alternativen mit ähnlichem Inhalt finden Sie hier:
ABC-Mandalas
Vorkurs Lesen
Schnapp und das Abc
Wie die Katze zum K kam
Purzeltexte
LRS überwinden mit Silbentraining


Das sagen Kunden:
Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel...

Sandra Pesch schrieb am 27.10.2007:
ruhiges Layout
Lange war ich auf der Suche nach einem Arbeitsheft mit Texten zum Lesenüben. Dann entdeckte ich das Schmunzel-ABC aus dem Stolz Verlag. Was mir daran gleich sehr gut gefiel, waren das ruhige Layout und die große Schrift. Bei der Arbeit damit muss man auch oft grinsen, weil da soviel Witz und Humor drinsteckt. Meine Nachhilfeschüler lesen das ausgesprochen gern. Und zwar egal, welches Alter sie haben.


Nach oben
Neu im Tagebuch:
27.03.2017
Die gestohlene Stunde
Da wacht man eines sonnigen Morgens auf und stellt ... [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Besser lernen:
01.02.2017
Lesen durch Schreiben
Erst gut einen Monat ist es her, dass die ... [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Schriftkultur:
01.02.2017
Wozu Handschrift?
»Da sind wohl Hühner spazierengegangen«, seufzt die Lehrerin. Am ... [weiterlesen]
[2 Kommentare]

Veranstaltungen:



[ Seite weiterempfehlen | Seite zu Favoriten hinzufügen | Druckversion dieser Seite anzeigen ]