Buchsuche:
  Startseite
 
Tagebuch:
mal ernst, mal heiter
Kunden in der Schweiz Kunden in Österreich Der Stolz Verlag stellt sich vor Kontakt  

Kurze Texte zum Abschreiben 6
Das Rechtschreibtraining
Karin Pfeiffer

Übungskartei
Stolz Verlag
2012
24 Seiten, A4 - Kopiervorlagen, kartoniert
ISBN 978-3-89778-436-9
5. Schuljahr, Förderunterricht, Nachhilfe
Best.-Nr. 436
Preis (D): 6.50 €
In den Warenkorb

Für das Lernen guter Rechtschreibung gibt es ein einfaches, bewährtes Rezept: stressfrei und gelassen übt es sich beim konzentrierten Abschreiben kleiner Texte. Das aktive Schreiben ist eine Herausforderung an die Konzentration. Dabei arbeiten Geist und Vorstellungsvermögen des Lernenden fleißig mit: der sichtbare Erfolg lässt nicht lange auf sich warten! Die Freude ist dann groß.

Abschreiben ist alles andere als eine stupide Beschäftigung, wenn man es richtig macht! Richtig Abschreiben heißt, konzentriert schreiben. Man merkt sich ein Wort oder mehrere Wörter, je nach Leistungsvermögen, und schreibt sie aus dem Kurzzeitgedächtnis auf. Dabei bildet sich ganz unbewusst das Schriftbild des Wortes, und durch die Handbewegung graviert sich der Schriftzug ins Gehirn ein. Je öfter das Kind aufmerksam abschreibt, desto rascher wird es Rechtschreibsicherheit erlangen. Freilich geht es nicht ohne Übungsfleiß. Den aber setzen wir natürlich voraus! Wunder gibt es nirgendwo, auch nicht beim Lernen. Das ist aber kein Nachteil. Denn worauf sollte man denn STOLZ sein, wenn nicht auf das Gelernte? Und: Es ist nie zu spät, Versäumtes nachzuholen.

Das Heft enthält eine A5-Kartei: je zwei Aufgabenkarten pro A4-Seite. Wir empfehlen fleißiges Weiterüben nach diesem Programm, und wenn die Vorlagen zu Ende gehen, bastelt man sich einfach neue!

Der Band für das 5. Schuljahr: siehe hier!

Auch hier sind nette, kleine Texte zum Abschreiben enthalten: Schmunzeldiktate

Beispielseiten für diesen Titel im PDF-Format:



Nach oben
Neu im Tagebuch:
01.02.2017
Wau-wau!
Wie bellt der Hund? Wau-wau? [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Besser lernen:
01.02.2017
Lesen durch Schreiben
Erst gut einen Monat ist es her, dass die ... [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Schriftkultur:
01.02.2017
Wozu Handschrift?
»Da sind wohl Hühner spazierengegangen«, seufzt die Lehrerin. Am ... [weiterlesen]
[2 Kommentare]

Veranstaltungen:



[ Seite weiterempfehlen | Seite zu Favoriten hinzufügen | Druckversion dieser Seite anzeigen ]